BieJournals

Die Universitätsbibliothek Bielefeld unterstützt mit dem Betrieb der Open-Source-Software Open Journal Systems (OJS) die Herausgabe von Open-Access-Zeitschriften an der Universität Bielefeld. BieJournals ist ein Baustein des Konzepts der Universität Bielefeld zur Förderung von Open Access.

Die Universitätsbibliothek betreibt OJS für verschiedene Zeitschriften und Einrichtungen. Jede Zeitschrift wird von uns individuell betreut. Dadurch können wir auf individuelle Anforderungen (Design, Komponenten usw.) in besonderem Maße eingehen.

Bei Interesse am OJS-Angebot wenden Sie sich bitte an Susanne Riedel, 0521 106-4058, UHG V1-135, ojs.ub@uni-bielefeld.de .

Allgemeine Informationen zu OJS

OJS ist eine Open-Source-Software für die Verwaltung und Veröffentlichung von (peer-reviewed) Open-Access-Zeitschriften. OJS wurde vom Public Knowledge Project (PKP) an der University of British Columbia, Vancouver entwickelt und unter der GNU General Public License veröffentlicht: http://pkp.sfu.ca/ojs.

Durch ein detailliertes Rechtemanagement und verschiedene Rollen (Leser, Autor, Redakteur, Lektor, Layouter, Gutachter, Abonnementverwalter, Zeitschriftenverwalter) kann der gesamte Publikationsprozess einer Zeitschrift mit OJS abgedeckt werden. Es können bei Bedarf auch nur Teile des Redaktionsprozesses verwendet werden. Wenn der Redaktions- und Begutachtungsprozess außerhalb von OJS stattfindet, kann auf den Redaktionsprozess auch vollständig verzichtet werden.

OJS verfügt über eine OAI-PMH-Schnittstelle zur Verbreitung der Artikel-Metadaten. Weltweit gibt es inzwischen Tausende von elektronischen OA-Zeitschriften auf OJS-Basis (Auswahl von Anwendern und Zeitschriften). Zahlreiche der genannten Zeitschriften sind in der Suchmaschine BASE erfasst.

Zeitschriften, die von der Universitätsbibliothek gehostet werden

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Zeitschriften, die auf dem OJS-System der Universitätsbibliothek gehostet werden.

Zeitschriften